Rolle oben
Chronik - Artikel von Beginn bis 1999
 
S1 (Suchbegriff 1) Suchmethode S2 (Suchbegriff 2)
Artikel pro SeiteArtikel ab JahrArtikelSeiten blättern
1 bis 4 von 4 < zurück weiter >

Ihre Suche nach Heeresberg erbrachte folgende Ergebnisse.
Zu Ihrem Suchbegriff wurden 0 Artikel ab dem Jahr 2000 gefunden.

1450 Der Sächsische Bruderkrieg in Gera
m Sächsischen Bruderkrieg lagerte Herzog Wilhelm mit seinen Truppen auf dem Heeresberg in Gera. Sein Bruder, der Kurfürst Friedrich, hielt den gegenüber liegenden Zoitzberg besetzt.
28.04.1972 Spatenstich für Lusan
n Gera Lusan vollzog ein großer Löffelbagger symbolisch den ersten Spatenstich für das größte Neubaugebiet der Stadt mit 40.000 Einwohnern.
Zusatzinformationen
01.04.1978 Die Heeresbergstraße in Gera
ie "Heeresbergstraße" führt westlich um den Heeresberg, dessen Namen darauf zurück geführt wurde, das im sächsischen Bruderkrieg 1450 Herzog Wilhelm mit seinen Truppen, seinem Heer, auf ihm gelagert haben soll, während dessen Bruder Kurfürst Friedrich den gegenüberliegenden Zoitzberg besetzt hielt. Seit 1978 war die Straße im Neubaustadtteil Lusan zu finden.
04.1993 Ein Kinderspielplatz
n der Heeresbergstraße wurde ein Kinder- und Jugendspielplatz gebaut worden und wurde nun seiner Bestimmung übergeben.

Seiten blättern
< zurück weiter > 
Rolle unten
Tintenglas mit Feder
 
 
18.01.2015
77 neue Artikel